· 

Premiere GEMEINSAM NÜCHTERN

Der von uns ko-produzierte Dokumentarfilm GEMEINSAM NÜCHTERN feiert seine Premiere am 15.05.2022 um 10:30 Uhr im Wettbewerb des 15. Lichter Filmfests. Die Premiere findet als Matinee in Anwesenheit des Regisseurs und der Protagonist*innen im Kino des DFF statt.

 

In GEMEINSAM NÜCHTERN werden vier Protagonist*innen mit Suchtproblemen ein Jahr lang begleitet, die auf dem Hof Fleckenbühl, einer Selbsthilfeeinrichtung ohne Therapeuten und Ärzte, versuchen ein cleanes Leben zu beginnen. Dabei gibt der Hof mit seiner autoritär anmutenden Hierarchie strenge Regeln vor, an die sich alle Bewohner halten müssen. Während das Konzept des Hofes für manche die letzte Rettung zu sein scheint, scheitern andere Bewohner*innen an diesem. Fabian Schmalenbach begleitet in seinem Film seine Protagonist*innen auf Augenhöhe und ohne zu werten und lässt den Zuschauenden so den Raum ihre eigene Haltung zu dem Hof Fleckenbühl zu entwickeln.

 

Mehr zur Premiere erfahren Sie hier.